Haarentfernung durch Enzyme?

Wenn du schon frühzeitig darüber auf dem Laufenden sein möchtest, welche Frisuren in der nächsten Saison angesagt sein werden, dann findest du im Frisurenmode Forum genau die Informationen, die du suchst.
Antworten
Soleila
Beauty Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 01.06.2009, 22:01

Haarentfernung durch Enzyme?

Beitrag von Soleila » 01.06.2009, 22:08

Hey, ich bin es leid mir immer die Beine zu rasieren/epilieren, da schon nach kurzer Zeit wieder Stoppeln kommen. Ich bin im Internet auf diese Seite gestoßen und würde gerne wissen, was ihr davon haltet:

http://www.emur.biz/shop/page/6?sessid= ... hop_param=

Ich weiß einiges über Enzyme und kann mir nicht vorstellen, dass das klappt. Was meint ihr dazu? Ich würde mich über eure Antworten sehr freuen!

uccello
Beauty Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 24.11.2013, 18:36

Re: Haarentfernung durch Enzyme?

Beitrag von uccello » 24.11.2013, 18:46

Hi, ich weiß was du meinst :) Es ist aber nicht so, dass die Haare durch Enzyme entfernt werden. Sondern die Enzyme bewirken mit der Zeit Reduktion des Haarwuchses. Ich lasse mir die Haare im Kosmetikstudio durch Sugaring entfernen. Ich bin auf http://www.dauerhaftehaarentfernung.biz/ fündig geworden. Nach der Epilation mit den Zuckerpasten werden die Enzyme auf der Haut aufgetragen. Sie pflegen die Haut und sollen mit der Zeit den Haarwuchs stark reduzieren. Ich bin optimistisch und warte mal ab, was in ein paar Monaten wird :)

Toni_bu
Beauty Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 06.12.2013, 19:44

Re: Haarentfernung durch Enzyme?

Beitrag von Toni_bu » 08.01.2014, 17:11

Ich lasse mir die Haare mit den Epiladerm Zuckerpasten entfernen. Im Anschluss trägt die Kosmetikerin Enzyme auf. Sie pflegen und reduzieren den Haarwuchs. Ich mag es, weil die Methode sehr natürlich und effektiv ist.

beauty&happy
Beauty Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 27.10.2013, 13:19

Re: Haarentfernung durch Enzyme?

Beitrag von beauty&happy » 26.02.2014, 22:28

Ich kenne die Methode, wo die Haare mittels Zuckerpasten entfernt werden und die im Anschluss angewendeten Enzyme zur Pflege und Haarwuchsreduktion dienen. Es ist super! Die Enzyme lösen quasi die Haarzellen in den Haarpapillen auf... Mehr darüber kannst du in Details hier erfahren http://www.epiladerm.de/

Antworten